Ring und Kreuz

Suchen


Besuchen Sie uns auch auf Facebook!


Missionarische Heilig-Geist-Gemeinschaft (MHGG)


MHGG Eine Gemeinschaft von Christen, die an ihrem Platz in Familie, Gemeinde und Arbeit gemeinsam mit der Steyler Ordensfamilie auf dem Weg ist.

Digitale Grußkarten


E-Cards Missionsgrüße aus aller Welt: Machen Sie anderen Menschen eine Freude und verschicken Sie eine digitale Grußkarte!

Die Welt ist unser Zuhause


Weltkarte Unsere Gemeinschaft ist mit ihren Niederlassungen in allen fünf Kontinenten vertreten. Klicken Sie sich durch unsere Weltkarte und entdecken Sie mehr über die Steyler Missionarinnen in aller Welt!
 

Gott einen Ort sichern

"Einstand" der Kommunität in Frankfurt


Titel
Elija beim Musical

Wir sind hier, wir sind in St Aposteln angekommen. Unsere Kisten sind ausgepackt, an den Wänden hängen Bilder und der Schriftzug zieht sich unseren Flur entlang - dort steht: "Communio – der Gemeinschaft entgegen – den Kreis weiten!". Ein Traum, den wir an den Orten, von denen wir kommen, gelebt haben und jetzt hier in Sachsenhausen neu leben wollen.  » mehr

Freude und Dank

Acht Schwestern feiern ihr Ordensjubiläum.


Feier-11-06
Die Gruppe der feiernden Schwestern.

Viel Freude und festliche Stimmung gab es am Samstag, dem 11. Juni 2016, bei den Professfeierlichkeiten im Heilig-Geist-Kloster in Wimbern. Gleich fünf Ordensschwestern begingen ihr Eisernes Jubiläum (65 Jahre Ordenszugehörigkeit) und drei Mitschwestern feierten ihr Diamant-Jubiläum (60 Jahre Ordenszugehörigkeit).  » mehr

Farbe bekennen

Noviziatsbeginn am 20. Mai 2016 in Rom


Aufnahme
Anne, Ida, Lenka und Mirka (v.l.n.r.) beginnen das Noviziat.

Am Freitag, dem 20. Mai 2016, dem Festtag unserer Mitgründerin Mutter Josepha, feierten wir, Lenka, Mirka, Ida und Anne in einem festlichen Gottesdienst unsere Noviziatsaufnahme. Auch gedachten wir Sr. Veronika Theresia Racková, Missionarin im Südsudan, welche an diesem Tag ihrer Schussverletzung im Krankenhaus von Nairobi erlag, und all der Menschen, die mit ihr vor allem auch in den letzten Tagen unterwegs waren, und der südsudanesischen Bevölkerung.  » mehr

Abschied von Sr. Veronika Racková SSpS

Auferstehungsamt in Nairobi am 23.05.2016


Veronika
Sr. Veronika Racková SSpS, verstorben am 20.05.2016

Heute, am 23. Mai, wird das Auferstehungsamt für Sr. Veronika um 14.00 Uhr in Nairobi gefeiert. Das Geschehene ist für uns unfassbar, doch wir vertrauen darauf, dass Gott alles zum Guten führt, wirklich alles (vgl. Röm 8,23). Sr. Mary John, Generalassistentin, hat eine Nachricht aus dem Generalat übermittelt, die an alle Patres, Brüder, Schwestern und Freunde gerichtet ist:  » mehr

Mission aus Liebe

Schwester Veronika nach Schussverletzung verstorben


NN-Veronika
Sr. Veronika Racková SSpS

Unsere Mitschwester Veronika Racková, die am vergangenen Montag im Südsudan angeschossen worden war, ist heute, am Fest der seligen Hendrina Stenmanns, an den Folgen ihrer Verletzungen verstorben. Sr. Maria Theresia Hörnemann, die Leiterin der Kongregation,  schreibt: "Wir alle haben um ein Wunder für Sr. Veronika Theresia Racková gebetet – und sie kämpfte auch um das Leben. Mit tiefer Trauer müssen wir heute mitteilen,  dass Sr. Veronika  trotz aller  Anstrengungen des ärztlichen Teams heimgegangen ist. Sie gab Leben und Tod für die Menschen im Südsudan.  » mehr

Bunt, bunt, Bund sind alle meine…

Ein kunterbuntes Pfingstfest in Steyl


Sketch
Begrüßungssketch: Wenn ich nicht auf dem Pfingstfest wäre...

Unter diesem Motto des Pfingstfestes 2016 und der Aussendungsfeier der 14 Missionarinnen auf Zeit haben wir auf verschiedene Weise die Buntheit des Lebens und den Bund Gottes mit den Menschen neu entdeckt und gefeiert. Zum Beginn am Samstag wurde das umgedichtete Kinderlied "Bunt bunt, bunt sind alle meine Kleider …" in der Aula gesungen, denn die Eisheiligen sollten uns das ganze Pfingstfest lang begleiten, so dass das Meiste drinnen stattfinden musste.  » mehr

"Der Geist stürmt ins Leben"

Pfingstfest für Groß und Klein im Dreifaltigkeitskloster Laupheim


Atem Gottes
Atem Gottes, komm!

Unter dem Motto "Sturm und Feuer brausen durchs Gemäuer" haben die Steyler Missionsschwestern am Pfingstmontag eingeladen, die Kraft des Geistes gemeinsam zu erspüren. Bereits außerhalb des Gemäuers schien der Wind vom Motto ergriffen zu sein und brauste um selbiges.  » mehr

MaZ-Rundbrief Nr. 16

der Steyler Missionsschwestern. Pfingsten 2016


MaZ-Rundbrief Nr. 16
Aktueller MaZ-Jahrgang in Vorbereitung
Wir wollen uns anstecken lassen vom Heiligen Geist – die Fülle und Vielfalt unserer Welt betrachten, die Herausforderungen, die sie auch mit sich bringt, und uns neu auf den Bund Gottes mit uns einlassen, Kraft und Vertrauen schöpfen.
Mit dem aktuellen Rundbrief wünscht das gesamte MaZ-Team der Steyler Missionsschwestern euch und Ihnen allen ein gesegnetes Pfingstfest.

Dringende Bitte ums Gebet

Sr. Veronika Racková wurde angeschossen.


N-Veronika
Sr. Veronika (links) mit Patienten in Lainya, Südsudan.

Am zweiten Pfingsttag erreicht uns eine traurige Nachricht: Sr. Veronika Racková, Missionarin im Südsudan, wurde in der Frühe angeschossen, und ihr Zustand ist sehr kritisch.
Unsere Generalleitung bittet uns dringend ums Gebet und schreibt: "Obwohl wir noch nicht alle Details haben, wissen wir Folgendes:  » mehr

Königliche Auszeichnung

Sr. Friederika Feindler wird "Lid van de Orde van Oranje Nassau"


Friederika
Sr. Friederika Feindler, ausgezeichnet für ihren ehrenamtlichen Einsatz.

27. April - Königstag! In jedem Jahr wird in den Niederlanden der Geburtstag des Königs Willem Alexander mit einem Volksfest gefeiert. Anlässlich des Geburtstages werden Personen ausgezeichnet, die sich für die Gemeinschaft in besonderer Weise verdient gemacht haben. In diesem Jahr gehörte Sr. Friederika Feindler  aus der Kommunität in Wahlwiller zu den "Auserwählten".   » mehr

Dreifaltigkeit und Kommunikation

Vortrag von Dr. Wolfgang Steffel, Dekanatsreferent


Vortrag-Steffel
Dr. Wolfgang Steffel beim Vortrag

Seit vielen Jahren schon meditiert Dr. Wolfgang Steffel das Geheimnis der Dreifaltigkeit im Dekanat Ehingen-Ulm, so auch am 13. April im Dreifaltigkeitskloster in Laupheim. Er stellte seine Überlegungen unter das Thema "Die Dreifaltigkeit für meine Kommunikation im Alltag bedenken". Nach der Begrüßung durch Oberin Sr. Hildegard Ossege begann der Vortrag bewegt, indem zunächst ein Klavierhocker im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stand.  » mehr

Heute Ordensfrau

Steyler Missionsschwestern in Bötzingen


Geistesgegenwärtig
Im Rahmen der Serie: "Südwesten von Oben", sendete der SWR eine Sendung zu "Unsere Klöster", und Sr. Maria, Steyler Missionsschwester, war mit dabei. Einen Tag lang begleitete sie ein Film-Team, um ein kurzes Portrait der jungen Ordensfrau in Bötzingen zu drehen. Der Teilausschnitt der Sendung ist hier zu sehen.

Augenöffnung

MaZ-Karwoche in Berlin 2016


Karwoche 2016

Seit 2009 schon sind die MissionarInnen auf Zeit der Steyler Schwestern in der Karwoche Teil unserer Gemeinde und wir sind sehr dankbar, dass sie bei uns mitten im Kreuzberger Kiez (St. Marien Liebfrauen und St. Michael) im Kontext von Tod und Auferstehung diese Heilige Woche mitgestalten.  » mehr